Ganzheitliche Physiotherapie

Unser Konzept ist es, den Menschen schnell, effektiv und ganzheitlich zu behandeln. Von der Diagnose bis zur Gesundung sind Sie bei uns in den besten Händen.

Therapien für Erwachsene

  • Die allgemeine Krankengymnastik kommt zur Anwendung bei Störungen des Bewegungsapparates, die nicht zurückzuführen sind auf Gelenkblockierungen sondern bei Funktionsverluste durch muskuläre Insuffiziens z.B. durch Frakturen, haltungsbedingte […]
  • Das Bobathkonzept wurde vom Ehepaar Karl und Bertha Bobath entwickelt. Dieses Konzept kommt bei allen neurologischen Erkrankungen zum Einsatz. Dazu zählen z.B. Schlaganfall, Hirnblutungen, Parkinsonerkrankungen, periphere […]
  • Die Einweg-Fangopackung wird mit der Folienseite auf einen aufgeheizten Wärmeträger aufgelegt, so dass die Vliesseite der Fangopackung mit der Haut des Patienten in Kontakt kommt. Die […]
  • Ist eine ganzheitliche, sanfte, manuelle Therapieform. Durch die Stimulation bestimmter Schlüsselstellen Ihres Körpers mit den Händen, erreicht der Therapeut mehrere Effekte zugleich: der Körper wird angeregt, […]
  • Bei dieser Therapieform steht die gezielte Behandlung von Gelenkblockierungen und der dazugehörigen Muskulatur im Vordergrund. Sie wird immer dann eingesetzt wenn es um schmerzlose oder schmerzhafte […]
  • Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine direkt aus der zellbiologischen Grundlagenforschung (Universität Erlangen) entwickelte Basistherapie. Unsere Körperzellen schwingen rhythmisch – solange wir gesund sind. Treten hier Störungen auf, […]
  • Dieses Tape bleibt den ganzen Tag über auf der Haut und kann sogar über mehrere Tage hinweg getragen werden. Hierbei findet keine Bewegungseinschränkung statt. Das Tape bewirkt […]
  • Das SCENAR wurde durch russische Wissenschaftler in Zusammenarbeit mit dem russischen Raumfahrtministerium entwickelt. Dieses Therapieverfahren arbeitet mit bipolaren elektrischen Impulsen, die direkt über die Haut einwirken. […]
  • Dreidimensionale Skoliosebehandlung nach Schroth   auch Atmungs – Orthopädie System Schroth genannt Bei Kindern und Jugendlichen wird schneller eine Skoliose festgestellt als bei Erwachsenen. Das liegt […]
  • Myofasziale Triggerpunkte sind weit verbreitet. Früher oder später wird jedermann davon heimgesucht. Der Schweregrad der von myofaszialen Triggerpunkten verursachten Symptome reicht vom quälenden, behindernden Schmerz bis […]
  • Eine weitere Behandlungsmöglichkeit ist die Ultraschallbehandlung im Wasserbad z.B. bei Beschwerden in den Händen und Füßen, Fersensporen oder Ultraphonophorese (Sonophorese). Hier besteht die Möglichkeit Medikamente mit […]
  • Die Vojta Therapie regt das Gehirn an, angeborene, gespeicherte Bewegungsmuster zu aktivieren. Gesunden Kindern stehen bereits im ersten Lebensjahr sämtliche Bausteine der menschlichen Aufrichtung und Fortbewegung […]

Speziell für Kinder

Osteopathische Verfahren