Krankengymnastik für Kinder

Bei der Allgemeine Krankengymnastik liegt der Schwerpunkt des Behandlungsinhaltes im erlernen von allgemeinen motorischen Fähigkeiten, die altersentsprechend vorhanden sein sollten.

Störungen der einfacher Koordination, fehlende muskuläre Kraft, die wiederrum die Wirbelsäulenstatik und somit eine optimale Entwicklung Ihres Kindes stören können, werden mit der Behandlung einer allgemeinen Krankengymnastik behoben.

Zeitaufwand einer solchen Behandlung hängt von der Ausprägung der Problematik ab.

Ebenso der Zeitraum, sprich über wie viele Wochen oder sogar Monate sich eine solche Behandlung erstreckt hängen auch von der Ausprägung der Störungen ab.

In den ersten Behandlungen erfolgt eine detailierte Befunderhebung und dem entsprechend wird ein Behandlungsplan erstellt.

Im Vordergrund stehen zu jeder Zeit die Bedürfnisse Ihres Kindes.